Jahresbericht 2017/18

Download
Jahresbericht 2017/18 Verein Weltladen Interlaken
Jahresbericht 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 659.0 KB

Vereinsgeschichte:

  • Der claro Weltladen Interlaken verdankt seine Existenz dem "Verein Weltladen Interlaken", welcher im Juni 1978 von engagierten, mutigen Leuten gegründet wurde.
  • Ende Oktober 1978 konnte bereits der erste "Dritte-Welt-Laden" auf dem Bödeli an der General-Guisanstrasse in Interlaken eröffnet werden.
  • Im März 1989 zieht der Laden an den heutigen Standort an der Marktgasse 46 in Interlaken.
  • Im April des Jahres 2000 wird der "Dritte-Welt-Laden" zum claro Vertragsladen und nennt sich seither claro Weltladen Interlaken.
  • Im August 2005 wird das Ladenlokal vom Hochwasser zerstört und muss saniert werden. In der Zwischenzeit werden die fairen Produkte in einem Provisorium an der Centralstrasse verkauft.
  • Im März 2006 kann der claro Laden an der Marktgasse 46 in neuem Kleid wiedereröffnet werden. 
  • Im März 2010 wird dem Laden der Nachhaltigkeitspreis der Grünen Partei Interlaken-Oberhasli verliehen.
  • Im Jahr 2015 erhält der claro Laden Interlaken eine Anerkennung der Bödeli Gemeinden.
  • Im Jahr 2017 zählt der Verein rund 140 Mitglieder.